Coronavirus - Wichtige Informationen für Vermieter

Liebe Vermieter,

auf dieser Seite fassen wir aktuelle Informationen, Links und Ansprechpartner für euch zusammen. Diese Inhalte werden wir laufend aktualisieren und ergänzen. Das Team der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist für euch da, auch am Wochenende: 06562 40939 bzw. unter ferienregion@nationalpark.at.

Wir hoffen, euch mit diesen Informationen eine Unterstützung zu sein!

Euer Team der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Letzte Aktualisierung: 27.05.2022

 
 
  • FFP2-Masken-Pflicht nur mehr in höchst vulnerablen Bereichen (z. B. Krankenhaus), in öffentlichen Verkehrsmitteln samt Haltestellen und in Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels (z. B. Apotheken und im Lebensmitteleinzelhandel).
  • Somit gilt keine generelle FFP2-Masken-Pflicht in Innenräumen, sondern nur noch eine Empfehlung zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Auch bei der Benützung von Reisebussen und Ausflugsschiffen sowie Seil- und Zahnradbahnen besteht - anders als bei den Massenbeförderungsmitteln - keine FFP2-Masken-Pflicht.
  • Die 3G-Regel als Zugangsbeschränkung in der Nachtgastronomie, Stehgastronomie und Barbetrieb wird aufgehoben.
  • Somit gilt in der gesamten Tourismus- und Freizeitwirtschaft keine 3G-Regel, weder für Gäste noch für Mitarbeiter/innen
  • .Die Gültigkeitsdauer der Drittimpfung wird auf 365 Tage erhöht (d. h. von neun auf zwölf Monate).
  • Verpflichtung zur Bestellung eines COVID-19-Beauftragten sowie Ausarbeitung und Umsetzung eines COVID-19-Präventionskonzeptes gilt nur mehr bei Zusammenkünften von mehr als 500 Personen (statt 50 Personen).
  • Am Ort der beruflichen Tätigkeit können in begründeten Fällen zur Verhinderung der Weiterverbreitung von COVID-19 strengere Regelungen für Mitarbeiter/innen vorgesehen werden.
  • Neben den bundesweiten Rahmenbedingungen können die Bundesländer wie schon bisher strengere Regeln erlassen.
  • Die Maßnahmen werden vorerst bis 8. Juli 2022 gelten.

Quelle: Sichere Gastfreundschaft

 
 
 
 

 -> Informationen zum sicheren Urlaub für Gäste

Mit dem "SalzburgerLand Wegweiser" hat die SalzburgerLand Tourismus Inhalte rund um einen sicheren Tourismus übersichtlich aufbereitet. Diese Inhalte werden von den Gästen stark nachgefragt.
Der Wegweiser ist hier in englischer Sprache abrufbar >>

Die Österreich Werbung hat ebenfalls umfangreiche Informationen für Gäste zusammengestellt und in vielen Sprachen übersetzt >>
Einen Leitfaden, wie ihr als Betriebe diese Informationen auf eurer Webseite einbinden könnt, gibt es hier >>

 
 

-> Gästeregistrierung - Eine gemeinsame Lösung

In Zusammenarbeit mit der SalzburgerLand Tourismus gibt es eine einheitliche Gästeregistrierungs-Lösung für das Bundesland Salzburg. Für alle teilnehmenden Betriebe fallen keine Kosten an. Die Registrierungspflicht von Gästen gilt für folgende betroffene Bereiche

  • Gastronomiebetriebe,
  • Beherbergungsbetriebe,
  • Freizeitbetriebe,
  • Fach- und Publikumsmessen und
  • Veranstaltung & Zusammenkünfte.


Bei Interesse meldet euch bitte unter gastgeber@nationalpark.at. Wir senden euch dann weitere Informationen zu. 

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen