Coronavirus - Wichtige Informationen für Vermieter

Liebe Vermieter,

auf dieser Seite fassen wir aktuelle Informationen, Links und Ansprechpartner für euch zusammen. Diese Inhalte werden wir laufend aktualisieren und ergänzen. Das Team der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist für euch da, auch am Wochenende: 0664 5449611 bzw. unter ferienregion@nationalpark.at.

Wir hoffen, euch mit diesen Informationen eine Unterstützung zu sein!

Bleibt gesund!

Euer Team der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

 
 
 
 
 
 

 

-> Gästen aus Regionen mit Reisewarnung Covid-19-Test empfohlen

Die Landessanitätsdirektion spricht eine Empfehlungen für Gäste aus, für deren Gebiet eine Reisewarnung gilt. Das sind derzeit (Stand 3.7.2020) zum Beispiel das Vereinigte Königreich, Portugal, Ukraine, in Italien die Lombardei sowie im Bundesland Nordrhein-Westfalen der Landkreis Gütersloh. Die Landessanitätsdirektion empfiehlt den Salzburger Tourismusbetrieben, Gäste vorab zu kontaktieren und ihnen dringend zu raten, bei der Einreise ein Testergebnis, das einen negativen Nachweis auf SARS-CoV-2 ausweist und nicht älter als vier Tage ist, mit sich zu führen und dem Betrieb vorzuweisen. Gäste, die ohne Attest anreisen, sollen unmittelbar nach Ankunft einen Abstrich bei einem niedergelassenen Arzt oder bei den Drive-In-Stationen des Österreichischen Roten Kreuzes (Salzburg Süd, Zell am See, St. Johann im Pongau) durchführen und auswerten lassen. Eine Buchungsbestätigung des Beherbergungsbetriebs ist dabei vorzulegen. Die Kosten (derzeit ca. € 115,-) für die Testung sind vor Ort vom Gast zu bezahlen. Die gesamte Empfehlung lesen >> 

Weitere Informationen zu bestehenden Reisewarnungen finden sich auf der Webseite des Außenministeriums (https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/)

 
 

-> Testung auf COVID-19 für Tourismusbetriebe

Für Mitarbeiter in Salzburger Tourismusbetrieben besteht die Möglichkeit der freiwilligen Testung auf COVID-19. Bei Interesse bitte bei uns in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern oder im TVB melden. 

 
 
 
 

-> Was ist als Gast zu beachten und was gilt für Gastronomie-Betriebe

Auf der Webseite "Sichere Gastfreundschaft" der WKO sind Verhaltensregeln, Fragen und Antworten für die Gastronomie zusammengestellt. In Kürze stehen auch Informationen für Beherbergungs- und Freizeitbetriebe zur Verfügung. Alle Vorgaben immer am aktuellen Stand findet ihr hier >>

 
 

-> Infos zur finanziellen Unterstützung

Sofortmaßnahmen und Unterstützung für Tourismusbetriebe. Die wichtigsten Eckpfeiler sind in diesem Dokument zusammengefasst >>

 
 

-> Antworten zu Stornierungen aufgrund der Schließung des Betriebes

Für konkrete Rechtsfragen bitte die ExpertInnen der Wirtschaftskammer kontaktieren.

Die Hotline der WKO ist derzeit auch am Wochenende besetzt: 0590900 4352 (Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr sowie Sa & So 7:30-17:00 Uhr) oder per E-Mail unter: Infopoint_Coronavirus@wko.at

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen