Rangerprogramm

"erlebnisreich" - Unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern

Während der Sommer- und Wintermonate bietet die Nationalparkverwaltung für alle Interessierten Exkursionen zu den verschiedensten Themen an. Von Tauernüberquerungen bis hin zu Wildbeobachtungen, geologischen Exkursionen oder Schneeschuhwanderungen in die verschiedenen Tauerntäler. Neben wöchentlichen Exkursionen werden an einzelnen Termine auch Sondertouren zu ganz besonders lohnenden Zielen angeboten.

Nicht ohne Grund sind die Nationalpark Ranger das Aushängeschild der Nationalparkverwaltung, schließlich kennen sie das Schutzgebiet wie ihre Westentasche. Vor allem die Nationalpark Täler sind beliebte Ziele und werden wöchentlich oder bei Spezial- bzw. Sondertouren erkundet.

Mit der Nationalpark SommerCard ist die Teilnahme am Ranger Programm kostenfrei. Bitte die Nationalpark SommerCard zur Tour mitnehmen. Davon ausgenommen sind die Tour ins Wildnisgebiet Sulzbachtäler, Die Fürhungen im Schaubergwerk Hochfeld und die Explorer Tour am Kitzsteinhon.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen