Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße am Fuße des höchsten Berges Österreichs zählt zu den schönsten Panoramastraßen Europas. Sie führt in 36 Kehren bis auf 2.571 Meter und endet am längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze.

Ausstellungen entlang der Straße (alle Ausstellungen richten sich an Erwachsene und Kinder):

  • Haus Piffkar (Thema: Alpinismus)
  • Haus Alpine Naturschau (Thema: Hochgebirgsökologie)
  • Fuscher Lacke (Thema: Bau der Straße)
  • Hochtor (Thema: Geschichte der Straßenverbindung bis zu den Römern)
  • Schöneck (Thema: Botanik)
  • Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (Themen: Gletscher, Kunst, Automobile und Motorrad)

Besonders beeindruckend sind Begegnungen mit Tieren: Murmeltiere, Steinböcke oder Steinadler können in freier Wildbahn beobachtet werden. Die Pasterze kann auf gesicherten Wegen erwandert werden. Die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe beherbergt ein vielfältiges Besucherangebot auf vier Etagen mit Ausstellungen und Kino.

Öffnungszeiten 2020:
Anfang Mai bis Anfang November
bis 31. Mai 6:00 bis 19:30 Uhr,
1. Juni - 31. August 5:30 bis 20:30 Uhr,
ab 1. September 6:00 bis 19:30 Uhr

Letzte Einfahrt jeweils 45 Minuten vor der Nachtsperre
Alle Ausstellungen derzeit täglich geöffnet von 10.00 - 16.30 Uhr
"Haus Alpine Naturschau" und Hochtor von 10.00 - 17.00 Uhr

Großglockner Hochalpenstraße
This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information