Krimmler Wasserfälle

Mit einer Fallhöhe von 380 Metern sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten Wasserfälle Österreichs. Gebildet werden sie durch die Krimmler Ache, die in drei Fallstufen herunterstürzt. Das Tagesmaximum an Wassermenge tritt zwischen 21.00 und 24.00 Uhr auf, weil das Schmelzwasser für das Zurücklegen der 18 km im Krimmler Achental vom Gletschertor bis zu den Fällen 9 bis 12 Stunden benötigt.

Einer Studie der Paracelsus Medizinische Privatuniversität zufolge sollen die Wassernebel des Wasserfalls durch den Gehalt an ionisierten Partikeln zur Linderung von Asthmabeschwerden beitragen.

Die Sektion Warnsdorf legte im Jahr 1901 einen Wanderweg an den Wasserfällen an. Der Weg läuft den Verlauf der Fälle entlang und windet sich die Serpentinen hoch. Mit durchschnittlich 400.000 Besuchern im Jahr sind die Krimmler Wasserfälle eine der großen Touristenattraktionen Österreichs.

Öffnungszeiten:
Durchgehend ganztägig geöffnet von Mitte April bis Ende Oktober.

KategoriePreis
Erwachsene€ 4,00
Kinder (6-15 Jahre)€ 1,00

Weitere Preise.
Weitere Informationen.
Preise ohne Gewähr - Sonderkonditionen und Gästekartenrabatte nicht gelistet.

Krimmler Wasserfälle

Wasserwelten Krimml

Die WasserWelten Krimml sind ein innovatives Erlebniszentrum und eine Kombination von Edutainment, Erleben und aktivem Mitmachen. Von der Panoramaterasse und der WasserBar bekommt man einen spektakulären Ausblick auf den Wasserfall. Der Ausstellungsbereich ist mit Experimenten und einem WasserKino der Wissensvermittlung gewidmet. Im Außenbereich können Besucher selbst aktiv werden.

Herzstück der WasserWelten ist das Wasserfallzentrum: Das Aquaszenarium ist eine in Österreich einzigartige Projektionsshow. Boden und Wände werden mit Projektionen bespielt, die durch Berühren oder Betreten beeinflusst und verändert werden. Beginnend mit der Aulandschaft am oberen Wasserfall der Ache, wo interaktiv mit projizierten Schmetterlingen, Gräsern und Fischen gespielt werden kann. Weiter geht es zu einer Wasserstufe, wo Besucher scheinbar mitten im Wasserfall stehen und durch einen Wasserfall nach vermeintlichen Schätzen greifen können. Drittes Thema ist die Unterwasserwelt, in der Besucher durch einen optischen Schrumpfungsprozess auf die Größe von Mikroben verkleinert werden. In der vierten Themenwelt geht es in schnellem Tempo wieder an die Wasseroberfläche und zurück an den Ausgangspunkt der Reise.

Öffnungszeiten 2020:
Mitte April bis Ende Oktober: täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr 

KategoriePreis
Erwachsene€ 10,00

Kinder 6 bis 15 Jahre

€ 5,00

Weitere Preise.
Weitere Informationen.
Preise gelten für das Kombiticket 1 (Eintritt WasserWelten, Krimmler Wasserfälle und WasserWelten-Parkplatz P4). Preise ohne Gewähr - Sonderkonditionen und Gästekartenrabatte -> https://www.wasserfaelle-krimml.at/besuchen/tickets

WasserWelten Krimml
This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information