Lehrwege Krimml bis Mittersill

Nationalpark-APC-Friedensweg

Der Krimmler Tauern war 1947 eine Schlüsselstelle für die Flucht von 5.000 jüdischen Männern, Frauen und Kindern aus Osteuropa vor Verfolgung und Lebensbedrohung. Ihr Ziel war eine neue Heimat – Palästina. Zum Gedenken an die Ereignisse von damals und an diejenigen, die den Flüchtlingen geholfen haben, wurde 2013 der Nationalpark-APC-Friedensweg mit insgesamt sieben Gedenktafeln entlang der historischen Fluchtroute von Krimml nach Kasern (Südtirol) eingerichtet.

Beste Zeit:Juni bis September
Gehzeit:9 bis 10 Stunden von Krimml bis Kasern in Südtirol (ca.35 km)
Schwierigkeit:Sehr anspruchsvolle Bergwanderung

Weitere Informationen.

Quellenweg ins Salzachtal

Entlang der verschiedenen Stationen wird Interessantes rund um das Thema „Wasser“ erklärt. 
Beginn: Schranken Eingang Salzachtal bis zu den Salzachquellen unterhalb des Salzachgeiers 
Gehzeit: ca. 3 Stunden (eine Strecke) - Mittelschwere Wanderung

Weitere Informationen.

Gletscherlehrweg

Im Vorfeld des Obersulzbachkees werden Rückzugsstationen des Gletschers seit 1850, markante Moränen und Gletscherschliffe, Pionierpflanzen u.v.m. aufgezeigt.

Beste Zeit:Juli bis September
Gehzeit:5 bis 6 Stunden ab Gasthof Postalm
Schwierigkeit:Anspruchsvolle Bergwanderung
für Kinder ab 8 Jahre geeignet, Trittsicherheit erforderlich, wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk erforderlich

Weitere Informationen.

Geolehrweg "Blick ins Tauernfenster"

Ab dem Gasthof Schütthof, entlang des Untersulzbachwasserfalls bis hin zu historischen Kupferbergbaustätte Hochfeld wird in verschiedenen Stationen die kulturgeschichtliche Entwicklung des Erz- und Mineralbergbaus sowie die Mannigfaltigkeit der Vegetation und Landschaft dargestellt.

Beste Zeit:Mai bis Oktober
Gehzeit:2 bis 3 Stunden
Schwierigkeit:Mittelschwere Wanderung
festes Schuhwerk erforderlich
Geolehrweg "Blick ins Tauernfenster"

Smaragdweg im Habachtal

Ideale Ergänzung zur Ausstellung „Smaragde-und Kristalle“ in Bramberg. Entlang des Weges wird die Geologie der Hohen Tauern und des Habachtales dargestellt.

Beste Zeit:Juni bis Oktober
Gehzeit:4 bis 5 Stunden
Schwierigkeit:Leichte Familienwanderung
Smaragdweg im Habachtal

Bachlehrweg in Hollersbach

Der Lehrweg führt am Hollersbach entlang zu einigen idyllischen Almen im Talboden. Lehrwegsthema ist das Leben am und im Bergbach.

Beste Zeit:Mai bis Oktober
Gehzeit:3 bis 4 Stunden
Schwierigkeit:Mittelschwere Wanderung
festes Schuhwerk erforderlich
Bachlehrweg in Hollersbach
This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information